Zum Content springen

ZIP sei Dank - Frischkur für Kurssaal

01.12.2010 • Medizinische Fakultät des Universitätsklinikums Rostock
Auf dem Campus Schillingallee hat die Projektgruppe Klinikbau des landeseigenen Betriebs für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) den Kurssaal für die studentische Ausbildung am Universitätsklinikum Rostock saniert und zur Nutzung übergeben.
Für gut 1,2 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm Mecklenburg-Vorpommern (ZIP M-V) hat der BBL M-V den in den 1950er Jahren errichteten und von der Schließung bedrohten Kurssaal in der Schillingallee 70 für die Ausbildung von Studierenden in den Fachrichtungen Biochemie, Biologie, Mikrobiologie, Infektiologie und Immunologie wieder fit gemacht.
In dem 355 m² großen Saal gibt es jetzt eine moderne Lüftungsanlage und Experimentiertische mit Laborstandard. Daran können bis zu 125 Studenten zeitgleich ausgebildet werden. Ohne diese praktische Ausbildung ist ein erfolgreiches Medizinstudium nicht möglich. Mit hochmoderner Medientechnik können nunmehr Experimente und Praktika visualisiert, also sichtbar gemacht werden.
In nur vier Monaten Bauzeit ist es durch enge und gute Zusammenarbeit mit den vom BBL M-V beauftragten Planern, Restauratoren und Baubetrieben gelungen, den Kurssaal zu sanieren und dabei die Vorgaben aus der Denkmalpflege umzusetzen. Auf der farblichen Gestaltung des Fußbodens, der Wände und der Einbauten des knapp 2.700 m³ fassenden Saales lag dabei ein besonderes Augenmerk.
Mit der Investition des Landes werden die Bedingungen für Forschung und Lehre am Standort Rostock für die Medizinstudenten weiter verbessert. Die Baukosten aus dem ZIP-Programm konnten fast ausschließlich an regionalen Firmen vergeben werden.

Clip mit Vorher-Nachher-Motiven der Restaurierung des Kurssaales (ca. 1:15 Minuten)

ZIP sei Dank - Frischkur für den Kurssaal Clip mit Vorher-Nachher-Motiven zur Restaurierung / Herrichtung des Kurssaales auf dem Campus Schillingallee der Universitätsmedizin Rostock. © 2021 Christian Hoffmann, FM M-V

Weitere Artikel in dieser Rubrik