Zum Content springen
Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern © 2020 SBL Schwerin

Ständehaus Rostock in der Zeitmaschine

17.06.2013 | Bedeutende Landesbauten im Fokus
Das Ständehaus Haus ist eines der markanten Bauten, die das Gesicht der Hansestadt Rostock prägen. In Rostocks Zentrum am Rosengarten und in direkter Nachbarschaft zum Steintor gelegen, fällt das im Baustil des Historismus errichtete Gebäude ins Auge.
In einem speziellen Sendeformat berichtet das Lokalfernsehen TV.Rostock in seiner Sendung "Zeitmaschine" über die Geschichte, die Restaurierung und die Nutzung des sehenswerten Gebäudes.

Neben dem beauftragten Architekten Rainer Grebin, der zuständigen Denkmalpflegerin Uta Jahnke, dem Sprecher des Oberlandesgerichtes Rostock Olaf Ulbrich, kommt auch Uwe Sander zu Wort, der den für Restaurierung und Bewirtschaftung verantwortlichen Geschäftsbereich Rostock des landeseigenen BBL M-V leitet.

Sendung "Zeitmaschine" zum Ständehaus 16. September 2016 auf TV.Rostock

Zeitmaschine Sendung Zeitmaschine zum Ständehaus Rostock, Sitz des Oberlandesgerichts Mecklenburg-Vorpommern, restauriert vom BBL M-V © TV.Rostock / mediadock GmbH