Zum Content springen
Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung Mecklenburg-Vorpommern | www.sbl-mv.de © 2019 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Schlösser und Gärten beim MV-Tag

30.06.2016 | Schlossgarten Güstrow
Beim Mecklenburg-Vorpommern-Tag am 9. und 10. Juli 2016 in Güstrow präsentiert sich der landeseigene Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) mit einer seiner Sonderaufgaben, der Verwaltung und Bewirtschaftung der landeseigenen Schloss- und Parkanlagen. Im Mittelpunkt stehen bei der 12. Auflage des Landesfestes die Arbeiten rund um Schloss und Schlossgarten.
Frühling im Schlossgarten Güstrow © 2010 Staatliche Schlösser und Gärten MV Bild größer
Schloss Güstrow, Löwenzahnblüte Frühling im Schlossgarten Güstrow © 2010 Staatliche Schlösser und Gärten MV
Etwa 3,7 Mio. Euro investierte das Land Mecklenburg-Vorpommern mit Unterstützung der EU aus dem Europäischen Fonds zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) in die denkmalgerechte Wiederherstellung des Schlossgartens. Seit 2014 ist der Schlossgarten nun wieder eine Augenweide und lädt zum Lustwandeln ein. Bei Führungen durch den Garten wird der Projektleiter Friedrich-Wilhelm Garve vom BBL M-V über die Wiederherstellung des Gartens berichten.
Bis 2022 wird der landeseigene BBL M-V die Dächer, Fenster und Fassaden des Schlosses, des Wirtschaftsgebäudes sowie des Torhauses und der Schlossbrücke restaurieren. Die Erneuerung der Südterrassen, die Restaurierung der Mauern und des Altans sind ebenfalls Teil der Baumaßnahme. Dafür stellen das Land M-V und die EU ab 2016 weitere Fördermittel bereit. Projektmanagerin Claudia Henning und Projektleiter Holger Struck, beide vom BBL M-V Geschäftsbereich Schwerin, stellen bei Rundgängen um das Schloss die geplanten Arbeiten näher vor.

Führungen

Sa./So., 12:30 Uhr: Rundgang um das Schloss, Informationen zur künftigen Restaurierung
Sa./So., 14:00 Uhr Führung durch den wiederhergestellten Schlossgarten

Treffpunkt ist der Pavillon der Staatlichen Schlösser und Gärten direkt im Schlossgarten. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Staatlichen Schlössern und Gärten. Für die Führungen planen Sie bitte etwa 60 Minuten ein. Bei Bedarf und je nach personellen Möglichkeiten bieten wir weitere Führungen an.
Wir freuen uns auf Sie!