Zum Content springen

Restaurierung der Siegessäule in Schwerin vollendet

02.09.2021 • Megalopolis erstrahlt im alten Glanz
Nachdem die Siegessäule auf dem Alten Garten in Schwerin in den letzten Monaten restauriert wurde, sind nun die letzten Arbeiten an der Treppenanlage beendet.
Nachdem die Siegessäule auf dem Alten Garten in Schwerin in den letzten Monaten restauriert wurde, sind nun auch die letzten Arbeiten des Steinmetzes an der Treppenanlage und dem Rondell beendet. Bei der Ende des vergangenen Jahres gestarteten Sanierung wurde mit viel Fingerspitzengefühl in Zusammenarbeit mit der Landesdenkmalpflege gearbeitet, da die Siegessäule ein Teil des Residenzensembles ist, welches sich um eine Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste bewirbt.
Finanzminister Reinhard Meyer hat die Gelegenheit genutzt und sich am 31. August 2021 Vor-Ort vom für das Bauprojekt verantwortlichen Staatlichen Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin (SBL) über die erfolgreich abgeschlossene Restaurierung informieren lassen. In diesem Rahmen wurde die Säule, auf dessen Sockel die Megalopolis in gleichermaßen frischem wie altem Glanz erstrahlt, an die Öffentlichkeit übergeben.

Standort Siegessäule Schwerin

Weitere Artikel in dieser Rubrik