Zum Content springen

Live dabei – wenn das Justizzentrum Schwerin wächst

20.07.2022 • Bauprojekte im SBL Schwerin
Das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt (SBL) Schwerin ist verantwortlich für die Sanierung und Erweiterung des Justizzentrums am Demmlerplatz in der Landeshauptstadt. Derzeit wird im ersten Bauabschnitt der Neubau für das Amtsgerichts am Obotritenring / Ecke Mozartstraße errichtet.
Der Neubau des Justizzentrums Schwerin am Obotritenring beginnt sichtbar zu werden. Noch im Herbst 2021 waren die vorbereitenden Arbeiten zu Gange und eine sechs Meter tiefe Baugrube öffnete sich am Obotritenring / Ecke Mozartstraße. Seit Ende 2021 wächst der Rohbau aus dem Erdreich.

Und Sie können es ab sofort live über die Webcam mitverfolgen!

Bisher ist nur das Untergeschoss zu erkennen, aber voraussichtlich bis zum Jahresende wird der viergeschossige Rohbau fertiggestellt sein. In diesem Massivbau stecken dann rund 2.400 m³ Beton und 500 Tonnen Betonstabstahl.

Live! Wenn Sie die Seite aktualisieren, wird auch ein neues Live-Bild geladen.

Webcam welche die Baustelle Justizzentrum Demmlerplatz zeigt
Auf dem aktuellen Bild der Webcam kann man in der Bildmitte die Schalung für die Decke des Kellergeschosses sehen. Den Ausblick über unsere Baustelle und den – zugegebenermaßen leicht gekrümmten Horizont – über unserer Landeshauptstadt teilen wir hier gern mit Ihnen. Kommen Sie also mit und schauen heute – oder wann immer Sie wollen – aus luftiger Höhe auf unsere Baustelle für das Justizzentrum am Demmlerplatz!

Baustelle für die Erweiterung des Justizzentrums Schwerin

Weitere Artikel in dieser Rubrik