Zum Content springen

Grundstein am größten Bauprojekt des Landes gelegt.

15.06.2016 • Neubau Zentrale Medizinische Funktionen (ZMF)
Heute legten der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering zusammen mit der Finanzministerin Heike Polzin, dem Rektor der Universität Rostock Prof. Dr. Wolfgang Schareck und der Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Rostock Prof. Dr. Christian Schmidt den Grundstein auf dem Baufeld auf dem Campus Schillingallee in Rostock.
Für das mit 143 Mio. Euro derzeit größte Bauprojekt des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist der Geschäftsbereich Hochschul- und Klinikbau des landeseigenen Betriebs für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) verantwortlich. Baubeginn auf dem 156 Meter langen und 36 Meter breiten Baufeld war bereits im Herbst des vergangenen Jahres.
Mit der heutigen Grundsteinlegung ist ein Meilenstein erreicht. Die umfangreichen und langwierigen Planungen wurden mit der Mittelbestätigung durch den Finanzausschuss im Dezember 2014 bestätigt, sodass nach den erfolgreichen Ausschreibungen im letzten Jahr der Baubeginn im Herbst erfolgen konnte. 533 Bohrpfähle wurden gesetzt und markieren die Außenkante des Neubaus, etwa 26.500 m³ Erdreich wurden ausgehoben und abtransportiert.
Heute nun wurde der Grundstein, der Tradition entsprechend als sogenannte Zeitkapsel gefüllt: Baupläne, Einzelplan 12 des Landeshaushalts 2016/17, Tageszeitungen, jeweils eine der aktuellen Euro- und Centmünzen, drei Exponate der Universitätsmedizin und die vom Ministerpräsidenten, der Finanzministerin, dem Rektor und Vorstandsvorsitzenden der Universitätsmedizin unterschriebene Grundsteinlegungsurkunde.
Passend zum Bauwerk und der zukünftigen Nutzung handelte es sich bei diesem Grundstein um eine sogenannte Rohrpostbombe, mit der künftig Kleinstartikel durch das Klinikum transportiert werden.

Nachrichtenbeitrag vom 15. Juni 2016 auf TV.Rostock

TV.Rostock - Nachricht im Film zur Grundsteinlegung am 15. Juni 2016 TV.Rostock - Nachricht im Film zur Grundsteinlegung am 15. Juni 2016 © TV.Rostock - mediadock GmbH

Nachgefragt - Ergänzung zum Nachrichtenbeitrag, Interview mit Uwe Sander, Leiter des BBL M-V Geschäftsbereich Hochschul- und Klinikbau

Nachgefragt - Grundsteinlegung am Neubau der Zentralen Medizinischen Funktionen, einem Bauprojekt des BBL M-V Nachgefragt - Grundsteinlegung am Neubau der Zentralen Medizinischen Funktionen, einem Bauprojekt des BBL M-V © 2016 TV.Rostock / mediadock GmbH

Weitere Artikel in dieser Rubrik