Zum Content springen

Finanzminister besucht die Baustelle des SBL in Rostock

10.08.2022 • Universität Rostock, Institut für Sportwissenschaft
Der Finanzminister Mecklenburg-Vorpommerns, Dr. Heiko Geue wird am 24. August 2022 die Baustelle des Neubaus für das Institut für Sportwissenschaft besuchen, um sich vor Ort über den Baufortschritt zu informieren. Der Neubau des Instituts für Sportwissenschaft ist nach der Grundsanierung der Alten Physik für das Institut der Mathematik die zweite Baumaßnahme des Gesamtprojektes ULMICUM (Entwicklung des Campus Ulmenstraße).
Verantwortlich für das 12,6 Millionen Euro umfassende Bauprojekt ist das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt (SBL) Rostock.

Gebäude

Mit dem Neubau entsteht auf dem Sport-Campus für die akademische Sportausbildung ein zweigeschossiges innovatives Forschungs- und Lehrgebäude mit einer eigenen Sporthalle. An dem neuen Standort auf dem Sport-Campus am Rande des Barnstorfer Waldes werden zukünftig Theorie und Praxis noch enger miteinander verbunden und attraktive Studien- und Forschungsbedingungen in dem wachsenden Studiengang angeboten.

Standort

Zur Straße Am Waldessaum und entlang der äußeren Zuwegung präsentiert sich der Bereich mit den Laboren. Hier entstehen vier modern ausgestattete Labore für die Forschung und Lehre. Westlich davon, ausgerichtet zu den bestehenden Sportflächen der Liegenschaft, fügt sich eine zweigeschossige Kammstruktur mit Lehr- und Institutsflächen an. Im Erdgeschoss entstehen ein Seminarraum, ein Hörsaal sowie Büros und Flächen für die Technik. Im Obergeschoss sind ausschließlich Büroflächen und zugehörige Nebenräume verortet.  Nach Süden, Richtung Wald (Barnstorfer Anlagen) orientiert, liegt die Sporthalle mit den zugehörigen Geräte-, Umkleide- und Sanitärräumen. Sie ist als Einfeldhalle ohne Plätze für Besucher mit einer Nutzfläche von 405 m² geplant. Die Erschließung der Sporthalle erfolgt über den Windfang des Haupteinganges, so dass eine separate Nutzung der Sporthalle auch unabhängig vom Institut erfolgen kann.

Baufeld des Neubau für das Institut für Sportwissenschaft

Weitere Artikel in dieser Rubrik