Zum Content springen
Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung in Mecklenburg-Vorpommern © 2020 SBL Schwerin

Dienstgebäude an den Zoll übergeben

29.06.2020 I Bundesbauprojekt fertiggestellt
Am 25. Juni erfolgte durch Eckhard Hinz, stellvertretender Leiter des Staatlichen Bau- und Liegenschaftsamtes Neubrandenburg, die technische Übergabe des Dienstgebäudes für das Hauptzollamt Stralsund-Dänholm.
Nach dreijähriger Bauzeit wurde für 13,9 Millionen Euro der Neubau des Dienstgebäudes für das Hauptzollamt Stralsund an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) übergeben. Die feierliche Übergabe des Gebäudes wird aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie entfallen. Dafür wird im kommenden Jahr ein Tag der offenen Tür stattfinden.
Das Dienstgebäude ist ein moderner zweigeschossiger nicht unterkellerter Multifunktionsbau. Hier sind neben Büroräumen, eine Raumschießanlage mit 25 m Bahn, Nebengelasse sowie Garagen, der Dienstsportbereich mit einer Sporthalle und die Digitale Funkzentrale untergebracht.

Lageplan Neubau Dienstgebäude Stralsund-Dänholm für das Hauptzollamt Stralsund