Zum Content springen

Wie bewerbe ich mich bei der Staatlichen Bau- und Liegenschaftsverwaltung in MV?

17.01.2022 • Personalmanagement
Haben Sie sich entschieden und möchten interessante Aufgaben in der Bau- und Liegenschaftsverwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern erledigen und sich den Herausforderungen des öffentlichen Bauens oder der Immobilienwirtschaft stellen? Dann geben Sie Ihre Bewerbung noch heute ab. Wie? Das erfahren Sie hier.
In der Wallstraße 2 in Rostock sind Teile des Finanzministeriums sowie das SBL Rostock untergebracht. Hier eine Ansicht aus der Steinstraße auf das Dienstgebäude  links ist das Ständehaus zu sehen  Sitz des Oberlandesgerichts Rostock. © 2014 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Das bieten wir:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe

Wie bewerbe ich mich?

Dann nutzen Sie die Chance und bewerben sich auf eines unserer aktuellen Stellenangebote. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für aktuelle Stellenangebote können Sie uns bevorzugt per eMail oder per Post zusenden.
Ihre Bewerbung sollte neben einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben möglichst folgende Unterlagen enthalten:

  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweis über eine Schwerbehinderung/Gleichstellung (sofern diese vorliegt),
  • Abschlusszeugnisse und -urkunden,
  • aktuelle Arbeitszeugnisse,
  • notwendige arbeitsplatzbezogene Zertifikate und
  • Arbeitsproben, sofern angefordert.
Ihre Bewerbung sollte eine Gesamtanzahl von 15 bis 20 Seiten sowie eine maximale Dateigröße von 20 MB (bei Bewerbung per eMail) nicht überschreiten und sich auf die Dateiformate pdf, docx und jpeg beschränken. Die beigefügten Anlagen sind möglichst in einer Datei zusammenzufassen.

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren:

Nach Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Ist der Bewerbungszeitraum abgelaufen prüfen wir, ob Ihr Profil zu unserer ausgeschriebenen Stelle passt. Diese Vorauswahl kann bis zu drei Wochen dauern. Sollten Sie die Anforderungen nicht erfüllen, erhalten Sie von uns direkt eine elektronische Absage. Wir möchten Sie kennenlernen! Eine Einladung erhalten Sie nach erfolgter Vorauswahl per E-Mail. Das Auswahlgespräch findet ca. fünf Wochen nach dem Bewerbungsende statt.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Auswahlgespräch digital wahrzunehmen.
Sie möchten Ihr Vorstellungsgespräch in Präsenz wahrnehmen? Es gelten die aktuellen Corona-Regeln - wir testen uns für Sie.

Nichts dabei?

Falls wir Ihnen derzeit keine passende Stelle anbieten können, dann sichern Sie sich automatisch Informationen mit dem Stellenalarm.

Hinweise zum Datenschutz

Bei der Versendung von persönlichen Daten per E-Mail lässt sich nicht mit Sicherheit vermeiden, dass Ihre Daten möglicherweise von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder verfälscht werden können. Die Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung übernimmt in dieser Hinsicht keine Haftung. Die uns zugesandten Daten werden unter Beachtung der DS-GVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Stellenangebote