Zum Content springen

Baustellenbesuch auf Schloss Güstrow

02.09.2021 • Finanzminister auf Schlossbaustelle
Am Schloss Güstrow gehen die Sanierungsarbeiten voran. Finanzminister Reinhard Meyer informierte sich am 25. August 2021 über den Stand des Baugeschehens.
Am Schloss Güstrow gehen die Sanierung an der Gebäudehülle, der Südterrasse und dem Wirtschaftsgebäude voran.
Am 25. August 2021 informierte sich Finanzminister Reinhard Meyer über den Stand des Baugeschehens vor Ort. Der Projektleiter des Staatlichen Bau- und Liegenschaftsamtes Schwerin Jürgen Schröder erläuterte kenntnisreich die einzelnen Maßnahmen.
Mit der EU-geförderten Restaurierung wird das Schloss Güstrow wieder zu einem besonderen touristischen Magnet mit einer Anziehungskraft, die weit über das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hinaus reichen wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich 2023 beendet sein.

Standort Schloss Güstrow

Weitere Artikel in dieser Rubrik